Home
Über uns
Unsere Arbeit
Die Pferde + Ponys
Termine 2021
Preise
Ostern/Sommer 2021
Kindergeburtstage
Gesuche
Der Reitershop
Schnappschüsse
Öffnungzeiten
Gästebuch
Links
Unvergessen
Kleingedrucktes
Souvernirs
Kontakt/Impressum
 
   
 


Momentan gibt es leider noch keine Pläne für die Oster- und Sommerferien aufgrund der angespannten und nicht stabiler werdenden Corona Pandemie. Eine Arbeit in Gruppen bzw. mit Anfängern und kleinen Kindern ist derzeit leider nicht gegeben.

Ob es in diesem Jahr Programme geben wird, werden Sie wenn kurzfristig hier erfahren.

Diese Entscheidung haben wir uns sicher nicht leicht gemacht, aber wir möchten die Kinder nicht enttäuschen, wenn wir Termine anbieten, die wir dann nicht einhalten können! Die Sicherheit für alle steht ganz klar im Vordergrund!

Es sind schwere Zeiten, die hoffentlich wieder besser werden und dann freuen wir uns umso mehr auf jeden einzelnen, der dann zu uns kommen wird!
Wir bitten um Ihr Verständnis und bitte bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Für alle Angebote gilt folgendes:

Verpflegung bitte selber mitbringen!  
Bitte festes Schuhwerk und lange Hosen anziehen und wenn möglich Fahrradhelm mitbringen! Leihhelme stehen gegen eine Gebühr von 2 € zur Verfügung.
BEZAHLUNG:    Vorkasse auf unser Konto nach Vereinbarung
ANMELDUNG:   tel. verbindlich unter TEL: 05184-950570 oder 0170-9613483 


CORONA INFOS BZW REGELN FÜR ALLE ANGEBOTE IN DEN SOMMERFERIEN

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch wenn es nicht die Angebote sind, die ihr kennt und erwartet habt, gibt es trotzdem ein tolles Alternativprogramm. Ein Grund zur Freude!

Wie Ihr euch alle denken könnt, wird es bei uns auch nicht mehr wie vor der Krise sein, denn auch wir müssen strikte Regeln einhalten.

Hier mal einige Infos wie der Ablauf ab sofort sein wird:
-          Abstand halten min. 1,5 - 2 Meter – auf gängige Begrüßungsrituale wie
           Händedruck oder Umarmungen ist ausdrücklich zu verzichten.
-          Regelmäßig Hände waschen und desinfizieren – Unmittelbar vor Betreten
           der Anlage sind sofort die Hände gründlich zu waschen und ggf. zu desinfizieren
           bevor weitere Gegenstände angefasst werden. Regelmäßige Händereinigung
           zwischendurch wird angeraten. Vor dem Verlassen der Anlage bitte Trense,           
           Sattel – und Putzzeug kurz desinfizieren lassen und ebenfalls nochmal eine
           gründliche Händereinigung durchführen.
-          Betreten der Sattelkammer, Waschraum bzw. Toilettenbereich nur einzeln.
-          Zwischen den Anbindern muss immer ein Platz frei bleiben.
-          Bitte nicht untereinander helfen – dafür sind die Helfer vom Hof da.
-          Den Reitplatz erst betreten, wenn er leer ist.
-          Nach dem Reiten genügend Abstand zueinander vor dem Reitplatz halten.
-          Die Eltern bzw . Angehörigen geben die Kinder bitte rechtzeitig kurz vor
           Beginn ab und holen sie nach dem Ende des Angebots pünktlich wieder ab
           – derzeit kein Aufenthalt auf dem Hof oder im Häuschen möglich – gesellige und
           soziale Kontakte sind nicht zulässig. Sämtliches soziales Zusammensein
            ist untersagt. Die entsprechenden Räumlichkeiten z. B. Reiterstübchen sind zu 
           schließen. Alle Reitschüler kommen bitte ohne Begleitung auf den Hof!
-          Beim Ponyführen bzw. den geführten Ausritten werden die Eltern bzw. eine 
           Begleitperson gebeten die Ponys selbst zu führen – eine
           Begleitung vom Hof wird dabei sein!
-          Personen mit Krankheitssymptomen von Corona oder anderen
           ansteckenden Erkrankungen dürfen die Anlage nicht betreten.
-          Für die Abrechnung gilt: alle Angebote werden per Vorkasse gezahlt – Infos bei   
           Anmeldung!
-          Reduzierung und Begrenzung der Anwesenheitszeit, d. h. Pferd fertig machen,   
           reiten, Pferd versorgen – wir müssen streng dokumentieren, wer wie lange
           anwesend ist und es muss auf das Nötigste beschränkt werden.
-          In dieser für alle nicht einfachen Zeit bitten wir im Interesse aller die Termine
            einzuhalten und nicht kurzfristig abzusagen. Eine ständige Umplanung ist
            zur Zeit nicht möglich, weil auch viel an Dokumentation gefordert wird.
           Angebote, zu denen nicht erschienen wird, werden voll abgerechnet.
-          Die Eltern werden gebeten die Kinder auf die Abstands- und Hygieneregeln
           hinzuweisen.
-          Wir empfehlen einen Mund-Nasenschutz zu tragen, dieses ist jedoch freiwillig!

Auch wenn das alles nicht schön ist und wir es uns sicherlich alle anders wünschen würden, ist es derzeit bis auf weiteres leider nicht anders möglich! Wir bitten um euer Verständnis und hoffen, dass wir diese Zeiten gemeinsam meistern und aufeinander achten, denn die Gesundheit jedes einzelnen steht an erster Stelle und darum sollten wir uns alle bemühen,
die Regeln einzuhalten und gemeinsam auf bessere Zeiten zu hoffen.

In diesem Sinne freuen wir uns riesig euch alle bald auf dem Hof begrüßen zu dürfen.

Euer Team vom Reitparadies