Home
Über uns
Unsere Arbeit
Die Pferde + Ponys
Termine
Preise
Kindergeburtstage
Gesuche
Der Reitershop
Schnappschüsse
Öffnungzeiten
Gästebuch
Links
Unvergessen
Kleingedrucktes
Souvernirs
Kontakt/Impressum
 
   
 


Ihr werdet immer ein Teil von uns in unseren Herzen sein!
Unsere Freunde, die uns leider schon für immer verlassen mussten.

                                                         BABSI
                                              geboren 06.08.1996
                                     gestorben 25.07.2008 um 12.30 Uhr


Eine kurze, schwere Krankheit hat Dich leider viel zu früh und unerwartet aus unserer Mitte gerissen!


Nicht mehr wissen wohin

Blicke ... die sagen es geht nicht mehr.
Gefühle ... die schwer zu beschreiben sind.
Momente ... in denen die Trauer am schlimmsten ist.
Augenblicke ... die uns immer wieder an euch erinnern werden.
Gedanken ... die nicht mehr wissen wohin.
Trauer ... die ganz tief in uns sitzt.
Abschied ... der schwerer ist als alles andere.
Wissen ... das es vorbei ist und nie wieder kommen wird.
Tod ... der Anfang vom Ende.





                       LITTLE SPEED STAR - GENANNT "SPEEDY"
                                geboren: 29.05.2009 um 21.56 Uhr
                  gestorben: 06.01.2010 zwischen 23.15 Uhr und 23.45 Uhr


Ein Schicksalsschlag, den man bis heute nicht versteht. . .


Unfassbar

Unfassbar ist, was ist gescheh'n
Du musstest leider so früh geh'n
Du kommst jetzt niemals mehr zurück
das ist alles, nur kein Glück

Warum musst' dieses nur gescheh'n
warum musstest Du denn nur so geh'n
Wann werden die Freunde es begreifen
wann hört für diese auf das Leiden

Und könntest Du in diese Herzen sehn
aus diesen wirst Du niemals geh'n






                                                       SENTA
                                              geboren 30.05.2002
                                     gestorben 19.11.2012 um 10.15 Uhr


Durch eine furchtbare, chancenlose Diagnose musstet Du so plötzlich und unerwartet
viel zu früh von uns gehen. . .


Plötzlich

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.

Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann's verstehen.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah
bei jedem Schritt, den wir gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denk immer dran, dass wir dich lieben.








                                                    HUGO
                                              geboren ??? (seit März 2008 bei uns)
                                     gestorben 13./14.07.2014


Plötzlich und unerwartet bist Du einfach gegangen. . . Der Schock sitzt tief!

DANKE FÜR ALLES UND FÜR 6 SCHÖNE, GEMEINSAME JAHRE, IN DENEN DU UNS UND VIELE KINDER SOOO GLÜCKLICH GEMACHT HAST!!!
DANKE DANKE DANKE LIEBER HUGO!


Abschied

Es gab ein Wort, welches ich nie zu dir sagen wollte: Adieu.
Und nun muss ich dieses schwerste aller Worte dennoch sagen
und von dir Abschied nehmen,
denn der Tod nimmt keine Rücksicht auf unsere Wünsche.

Aber Abschied bedeutet keine endgültige Trennung,
sondern nur eine Pause – wir werden uns wiedersehen.







                                                       RONJA
                                              geboren 30.05.2002
                                     gestorben 05.03.2015 um 09.30 Uhr


Von heut auf morgen hat eine schreckliche Diagnose Dich so plötzlich und unerwartet
aus unserer Mitte gerissen. . .


Warum?

Es tut weh, diese Leere zu spüren,
es tut weh, Dich nicht mehr zu berühren.
Hast trotz Krankheit nie aufgegeben,
hast Kraft Dir abgezwungen zu leben.
Unsere Liebe zu Dir wird Kraft uns geben,
mit Dir in unseren Herzen weiter zu leben.
Du hast das Leben so geliebt,
doch der Tod hat Dich besiegt.









                                                          BELLA
               geboren ??? seit Oktober 1998 bei mir - geschätzt inzwischen Anfang 30
                                     gestorben 09.04.2017 um 18.00 Uhr


Du hattest seit Jahren Deine Wehwehchen, aber Du hast immer gekämpft und nun hast Du ganz plötzlich aufgegeben - für Dich schön, dass es so schnell und unverhofft kam - für uns alle ein riesiger Schock und ein herber Verlust mit einer unendlich großen Lücke die Du hinterlässt. . .

DANKE DANKE DANKE FÜR DIE VIELEN SCHÖNEN JAHRE - FAST ZWEI JAHRZEHNTE -
DIE ICH MIT DIR VERBRINGEN DURFTE!!!!
DIE ENTSCHEIDUNG DICH GEHEN ZU LASSEN IST MIR WAHNSINNIG SCHWER GEFALLEN, ABER ES WAR MEINE TRAURIGE PFLICHT DICH ZU ERLÖSEN UND NICHT LEIDEN ZU LASSEN!!! 

Deine Sandra


Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen zu Stufen würden,
dann würden wir hinauf steigen
und Dich zurückholen,
denn die Lücke, die Du hinterlassen hast
lässt sich nicht schließen!



                                               Regenbogenbrücke

An einer Stelle in der Ewigkeit gibt es einen Platz, den man Regenbogenbrücke nennt.

Wenn ein Tier stirbt, das eng mit jemanden zusammengelebt hat, begibt es sich zu dieser         Regenbogenbrücke. Dort gibt es Wiesen und Hügel für all unsere speziellen Freunde, damit sie laufen und zusammen spielen können. Es gibt eine Menge Futter und Wasser und Sonnenschein, und unsere Tiere fühlen sich wohl und zufrieden. Alle Tiere, die einmal krank und alt waren, sind wiederhergestellt - gesund und vital. Die, die verletzt oder schwach waren, sind wieder heil und stark, so, wie wir uns an sie in unseren Träumen erinnern, wenn die Zeit vergeht.

Die Tiere sind glücklich und haben alles, außer einem kleinen bisschen: sie vermissen jemanden bestimmtes, jemanden, den sie zurückgelassen haben.

Sie laufen und spielen, aber der Tag kommt, an dem eines sein Spiel plötzlich unterbricht und in die Ferne schaut. Die hellen Augen sind aufmerksam, der Körper ist unruhig. Plötzlich trennt es sich von der Gruppe, fliegt förmlich über das grüne Gras, seine Beine tragen es schneller und schneller. Noch bist DU ein Punkt in der Unendlichkeit, doch wenn du und dein Freund sich endlich treffen, gibt es nur noch Wiedersehensfreude, die nicht enden will.

Die glücklichen Küsse regnen über dein Gesicht, deine Hände streicheln wieder über den geliebten Kopf, und du siehst einmal mehr in die treuen Augen deines Tieres, die du lange nicht mehr gesehen, die du aber niemals aus deinem Herzen gelassen hast.
Dann geht ihr zusammen über die Regenbogenbrücke...